Die Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm ist bundesweit eine der größten Hochschulen ihrer Art und ist bekannt für das breite Studienangebot, die interdisziplinäre Forschung, anwendungsorientierte Lehre und internationale Ausrichtung. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Abteilung Servicezentrum Studium

zwei Sachbearbeiter (w/m/d) Studienservice
in Voll- und Teilzeit (50 und 100%)

für das Front- und Backoffice im Studienbüro.

Ihre Aufgaben

  • im Frontoffice:
    Erstberatung von Studieninteressierten und Studierenden fakultätsübergreifend in allen Fragen rund um das Studium (u. a. Zulassung, Einschreibung, Studienverlauf, Praxissemester, Studiengangwechsel, Beurlaubung, Exmatrikulation)
     
  • im Backoffice:
    konkrete einzelfallbezogene Beratung der Studierenden und administrative Organisation des Studienverlaufs von der Abwicklung des Bewerbungs- und Zulassungsverfahrens bis hin zur Erstellung der Abschlussunterlagen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, Verwaltungsausbildung (VFA-K, BL1), eine Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte/Rechtsanwaltsfachangestellter oder über eine vergleichbare Qualifikation
  • idealerweise bringen Sie Erfahrungen im Sekretariat oder im Hochschulbereich mit
  • erforderlich sind sehr gute MS-Office-Kenntnisse, idealerweise Kenntnisse in HISGX oder HISinOne-Programmen sowie sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • wir erwarten ausgeprägte Serviceorientierung, Freude am Umgang und an der Kommunikation mit Menschen sowie ein freundliches Auftreten
  • Loyalität, Diskretion und Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich

Die Öffnungszeiten des Studierendenservice sind Montag, Dienstag und Donnerstag von 12.00 – 16.00 Uhr, Mittwoch und Freitag von 12.00 – 14.00 Uhr. Innerhalb dieses Zeitrahmens werden Sie in zusammenhängenden Schichten von max. zwei Stunden eingesetzt. Zeitliche Flexibilität innerhalb dieses Zeitrahmens ist erwünscht.

Wir bieten

  • ein bis vorerst 19.01.2023 befristetet Beschäftigungsverhältnis (Elternzeitvertretung) in Teilzeit mit 50% der regelmäßigen Arbeitszeit und
  • ein auf 2 Jahre befristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit. Gerne können Sie bei uns in Teilzeit arbeiten, wenn durch Job-Sharing eine ganztägige Besetzung des Arbeitsplatzes gewährleistet ist.
  • bei Vorliegen aller persönlichen und tariflichen Voraussetzung erfolgt die Eingruppierung in Entgeltgruppe 6 TV-L. Bitte informieren Sie sich z. B. unter www.oeffentlicher-dienst.info über die Bezahlung.
  • einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz im dynamischen Umfeld einer modernen Hochschule
  • zentrale und verkehrsgünstige Lage in Nürnberg
  • vergünstigtes Jobticket für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel
  • ein umfangreiches internes Fortbildungsangebot, u. a. mit Onboarding, Sprachkursen, Gesundheitskursen sowie E-Learningelementen

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit.
Menschen mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Interessiert?

Dann unternehmen Sie den nächsten Schritt und verwirklichen Sie Ihre beruflichen Ziele mit uns!
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 20.04.2020 unter Angabe der Kennziffer Abt.4-20/01.

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen gerne Frau Bäuerlein (Tel. 0911/5880-4739) von der Personalabteilung zur Verfügung.
Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Frau Harrer (Tel. 0911/5880-4329).