Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm – Startseite

wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) für die Online-Beratung in Teilzeit (20,05 Stunden/Woche) (E-Beratung-19/07) 18.11.2019

Die Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm ist bundesweit eine der größten Hochschulen ihrer Art und ist bekannt für das breite Studienangebot, die interdisziplinäre Forschung, anwendungsorientierte Lehre und internationale Ausrichtung. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Institut E-Beratung einen

wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d) für die Online-Beratung
in Teilzeit (20,05 Stunden/Woche)

für die wissenschaftliche Begleitung im Modellprojekt des donum vitae Bundesverband e. V. Helfen.Lotsen.Beraten. (HeLB). Das Projekt beschäftigt sich mit der Erprobung multipler Beratungszugänge zu schwer erreichbaren Zielgruppen in der Schwangerschaftsberatung mit Schwerpunkt im ländlichen Raum.

Ihre Aufgaben

  • selbstständiges Planen und Steuern der systematischen Projektevaluation
  • Entwickeln und Implementieren von projektbezogenen innovativen Forschungsdesigns
  • Durchführen von Forschungs- und Entwicklungsaufträgen
  • eigenverantwortliches Dokumentieren und statistisches Analysieren von Daten und Ergebnissen des Projektes sowie Erstellen von Veröffentlichungen

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Masterstudium oder vergleichbar in Sozialwissenschaften, Psychologie oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Sie verfügen über Erfahrungen in der internetgestützten Beratung
  • Sie besitzen idealerweise eine Zusatzausbildung in der Onlineberatung
  • Sie zeichnet großes Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten aus
  • Sie zeigen eine hohe Verantwortungsbereitschaft sowie ausgeprägte Kenntnisse und Fähigkeiten im Projektmanagement und im konzeptionellen Arbeiten
  • Sie sind kreativ und darüber hinaus sehr kommunikations- und teamfähig

Wir bieten

  • ein bis 30.04.2022 befristetes Beschäftigungsverhältnis in der Entgeltgruppe E 13 TV-L. Bitte informieren Sie sich z. B. unter www.oeffentlicher-dienst.info über die Bezahlung.
  • ein umfangreiches internes Fortbildungsangebot, u. a. mit Onboarding, Sprachkursen, Gesundheitskursen sowie E-Learningelementen
  • einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz im dynamischen Umfeld einer modernen Hochschule
  • zentrale und verkehrsgünstige Lage in Nürnberg
  • einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit.
Menschen mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Interessiert?
Dann unternehmen Sie den nächsten Schritt und verwirklichen Sie Ihre beruflichen Ziele mit uns!
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 18.11.2019 unter Angabe der Kennziffer E-Beratung-19/07.
Bitte nutzen Sie unser Online-Bewerbungsportal unter folgendem Link: Online-Bewerbungsformular

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen gerne Frau Götz (Tel. 0911/5880-4126) von der Personalabteilung zur Verfügung.
Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Frau Engelhardt (Tel. 0911/5880-2585).