Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm – Startseite

Techniker (w/m/d) oder Meister (w/m/d) im Labor Thermische Verfahrenstechnik in Vollzeit (VT-19/05) 28.10.2019

Die Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm ist bundesweit eine der größten Hochschulen ihrer Art und ist bekannt für das breite Studienangebot, die interdisziplinäre Forschung, anwendungsorientierte Lehre und internationale Ausrichtung. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Fakultät Verfahrenstechnik einen

Techniker (w/m/d) oder Meister (w/m/d)
im Labor Thermische Verfahrenstechnik
in Vollzeit

zur Unterstützung in der Lehre und Forschung bei u. g. Aufgaben.
 
Ihre Aufgaben

  • Vorbereiten von Versuchsständen zu den verschiedenen Praktika der Thermischen Verfahrenstechnik, insbesondere der Thermischen Trenntechnik
  • Unterstützen bei der Betreuung von studentischen Praktikumsgruppen
  • Aufbauen von neuen Versuchsständen
  • Instandhaltung und Ausrüstung vorhandener Versuchsstände
  • Planen und Instandhalten der Prozessleittechnik

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Weiterbildung zur/zum staatlich geprüften Technikerin/Techniker Maschinenbau (Schwerpunkt Verfahrenstechnik) bzw. zur/zum Industriemeisterin/Industriemeister der Fachrichtung Chemie oder einer verwandten Fachrichtung bzw. verfügen über entsprechende Fähigkeiten und Erfahrungen, die Sie auf Grund von einschlägiger mehrjähriger Berufserfahrung erworben haben
  • Sie besitzen die Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Bereiche einschließlich spezieller Software
  • Sie verfügen über Berufserfahrung idealerweise mit Bezug zur Thermischen Trenntechnik und zur Prozessleittechnik
  • Sie sind motiviert Studierende im Studium zu unterstützen und neue Ideen in die Labor-Praxis umzusetzen
  • selbstständige, teamorientierte, kommunikative und kreative Arbeitsweise runden Ihr Profil ab

Wir bieten

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis zunächst in der Entgeltgruppe 7 TV-L, bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen ist eine Übernahme in das Beamtenverhältnis mit entsprechenden Entwicklungsmöglichkeiten vorgesehen. Bitte informieren Sie sich z. B. unter www.oeffentlicher-dienst.info über die Bezahlung.
  • einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz im dynamischen Umfeld einer modernen Hochschule
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • zentrale und verkehrsgünstige Lage in Nürnberg
  • ein umfangreiches internes Fortbildungsangebot, u. a. mit Onboarding, Sprachkursen, Gesundheitskursen sowie E-Learningelementen

Gerne können Sie bei uns in Teilzeit arbeiten, wenn durch Job-Sharing eine ganztägige Besetzung des Arbeitsplatzes gewährleistet ist.
 
Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit.
Menschen mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Interessiert?
Dann unternehmen Sie den nächsten Schritt und verwirklichen Sie Ihre beruflichen Ziele mit uns!
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 28.10.2019 unter Angabe der Kennziffer VT-19/05.
Bitte nutzen Sie unser Online-Bewerbungsportal unter folgendem Link: Online-Bewerbungsformular

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen gerne Frau Götz (Tel. 0911/5880-4126) von der Personalabteilung zur Verfügung.
Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Professor Beier (Tel. 0911/5880-1468).