Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm – Startseite

Mitarbeiter (w/m/d) Hochschulservice für Familie, Gleichstellung und Gesundheit in Vollzeit oder in Teilzeit (HSFG-19/01) 27.05.2019

Die Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm ist bundesweit eine der größten Hochschulen ihrer Art und ist bekannt für das breite Studienangebot, die interdisziplinäre Forschung, anwendungsorientierte Lehre und internationale Ausrichtung. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

Mitarbeiter (w/m/d)
Hochschulservice für Familie, Gleichstellung und Gesundheit
in Vollzeit oder in Teilzeit

Ihre Aufgaben

  • psychosoziale Beratung von Hochschulangehörigen insbesondere von Studentinnen zum Mutterschutzgesetz sowie Durchführen von regelmäßigen Sprechstunden
  • Entwickeln von Maßnahmen und Öffentlichkeitsarbeit zu den Themen Vereinbarkeit von Beruf/Studium und Familie

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium auf Bachelorebene im Bereich Soziale Arbeit oder vergleichbar
  • Erfahrungen im Hochschulbereich sind wünschenswert
  • Beratungskompetenz
  • strukturierte, selbstständige Arbeitsweise, schnelle Auffassungsgabe und Eigeninitiative

Wir bieten

  • ein auf zwei Jahre befristetes Beschäftigungsverhältnis in der Entgeltgruppe E 9 TV-L. Die Befristung erfolgt nach § 14 Abs. 2 des Teilzeit- und Befristungsgesetzes. Bewerberinnen und Bewerber, welche bereits in einem Beschäftigungsverhältnis zum Freistaat Bayern standen/stehen, können für die Besetzung nicht berücksichtigt werden. Bitte informieren Sie sich z.B. unter www.oeffentlicher-dienst.info über die Bezahlung.
  • einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz im dynamischen Umfeld einer modernen Hochschule
  • flexible und mobile Arbeitszeitmodelle
  • eine Jahressonderzahlung
  • Jobticket für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit.
Menschen mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Interessiert?
Dann unternehmen Sie den nächsten Schritt und verwirklichen Sie Ihre beruflichen Ziele mit uns!
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 27.05.2019 unter Angabe der Kennziffer HSFG-19/01.
Bitte nutzen Sie unser Online-Bewerbungsportal unter folgendem Link: Online-Bewerbungsformular

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen gerne Frau Eichenseer (Tel. 0911/5880-4125)von der Personalabteilung zur Verfügung.