Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm – Startseite

Office Manager (w/m/d) in Teilzeit (30 Stunden/Woche) (OPS-19/02) 10.06.2019

Die Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm ist bundesweit eine der größten Hochschulen ihrer Art und ist bekannt für das breite Studienangebot, die interdisziplinäre Forschung, anwendungsorientierte Lehre und internationale Ausrichtung. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die OHM Professional School einen

Office Manager (w/m/d)
in Teilzeit (30 Stunden/Woche)

Ihre Aufgaben

  • allgemeine Bürotätigkeiten, z. B. Unterstützung bei der Planung und Abwicklung der wichtigsten Prozesse zur Verwaltung und Betreuung von Teilnehmern an Lehrgängen und Studiengängen (inkl. Anfragemanagement, Studienanmeldungen, Veranstaltungsorganisation, Erstellung von Teilnahmebestätigungen, Rechnungen, Prüfungsanmeldungen, Zertifikaten etc.)
  • Analysieren und Weiterentwickeln der allgemeinen Abläufe und Prozesse der OHM Professional School
  • Beantworten und Nachverfolgen von Kundenanfragen für alle Lehrangebote des Instituts in deutscher und englischer Sprache
  • Recherchieren, Aufbereiten und Präsentieren von Marktinformationen
  • Schnittstellenfunktion zu verschiedenen Abteilungen zur Sicherstellung der Institut betreffenden operativen Prozesse
  • Unterstützen der Institutsleitung bei der Entwicklung, Einführung und Pflege eines neuen Kunden- und Teilnehmer-Management-Systems

Ihr Profil

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, Verwaltungsausbildung (VFA-K, BL1) oder vergleichbare Qualifikation
  • hohe betriebswirtschaftliche und soziale Kompetenz sowie erste Berufserfahrung, bevorzugt im Kundenservice, Veranstaltungsmanagement oder als Teamassistenz
  • kommunikatives und verbindliches Auftreten und eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit, auch in englischer Sprache
  • Planungs- und Organisationstalent, kundenorientiertes Denken und Handeln sowie Eigeninitiative und Diskretion

Wir bieten

  • ein bis voraussichtlich 31.12.2020 befristetes Beschäftigungsverhältnis (Elternzeitvertretung) in der Entgeltgruppe 8 TV-L. Bitte informieren Sie sich z. B. unter www.oeffentlicher-dienst.info über die Bezahlung.
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • zentrale und verkehrsgünstige Lage in Nürnberg
  • ein umfangreiches internes Fortbildungsangebot, u. a. mit Onboarding, Sprachkursen, Gesundheitskursen sowie E-Learningelementen
  • Jobticket für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit.
Menschen mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Interessiert?
Dann unternehmen Sie den nächsten Schritt und verwirklichen Sie Ihre beruflichen Ziele mit uns!
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 10.06.2019 unter Angabe der Kennziffer OPS-19/02.
Bitte nutzen Sie unser Online-Bewerbungsportal unter folgendem Link: Online-Bewerbungsformular

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen gerne Frau Götz (Tel. 0911/5880-4126) von der Personalabteilung zur Verfügung.
Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Frau Betz-Ungerer (Tel. 0911/5880-2808).