Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm – Startseite

Bürokraft (m/w) (AStA-18/01) 25.02.2018

Die Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm ist bundesweit eine der größten Hochschulen ihrer Art und ist bekannt für das breite Studienangebot, die interdisziplinäre Forschung, anwendungsorientierte Lehre und internationale Ausrichtung. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die Geschäftsstelle Allgemeiner Studierendenausschuss (AStA) eine
 

Bürokraft (w/m)
(geringfügige Beschäftigung)

Ihre Aufgaben:

  • administrative Vorbereitung der studentischen Gremiensitzungen
  • Abwicklung der Korrespondenz mit der Verwaltung
  • Bearbeitung von schriftlichen und telefonischen Anfragen
  • Vorbereitung von Publikationen
  • Postbearbeitung und allgemeine Verwaltungs- und Registraturarbeiten
  • Weiterleitung und gegebenenfalls Beantwortung von Fragen der Studierenden, Fachschaftlerinnen/Fachschaftlern und Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern
  • Gewährleistung der Öffnungszeiten des AStA-Büros

Ihr Profil:

  • Erfahrung in Büroorganisation ist von Vorteil
  • gute MS Office- und Open Office-Kenntnisse
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
  • Organisations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Englischkenntnisse sind wünschenswert

Die Stelle ist vorerst auf zwei Jahre befristet und wird nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder vergütet. Bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung in E 4.

Die Hochschule fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung, mit den hierfür erforderlichen Unterlagen, erwarten wir bis spätestens 25.02.2018 unter Angabe der Ausschreibungs-Nr. AStA-18/01.
Bitte nutzen Sie die Möglichkeit unseres Online-Bewerberportals unter folgendem Link:
Online-Bewerbungsformular

Rückfragen unter Tel. 0911/5880-4125